Trophäen

Foto: Mona Kuschel
Foto: Mona Kuschel

 

 

Überlegung von Mona Kuschel und Nana Hülsewig zu "Nana not alone" einer neuen Performanceidee:

 

Mona: Ich würde gerne Herméstücher in unserer Performance als trophäenartiges Raubgut benutzen.

Nana: Meinst Du als so eine Art Frauenwährung?

Mona: Ja - eine Trophäe, ein Objekt, das als Zeichen des Triumphes über eine Person, ein Tier oder eine Sache dient.

Nana: Diese Dinge (Herméstücher, Chaneltaschen, Diamanten usw.) symbolisieren einen ungeheuer hohen Status. 

Mona: Irgendwie will man sie besitzen. 

Nana: Eigentlich sind es reine Statussymbohle! 

Mona: Ein trophäenartiges Geschenk für Fehltritte und Verzeihen, für Enttäuschungen - der ganze Scheiß - 

Nana: Der Mann als Jäger und die Trophäe als belohnende Geste für z.B. ein Kind, Heirat -

Mona: vorallem für Kinder und Verzeihen. Jeder zweite Schmuck ist wahrscheinlich so gedacht.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    www.fleetsale.ru (Donnerstag, 14 Juli 2016 09:54)

    Hello, The Post is very usefull! i like it, and i hope you can write more about it!